Montag, 3. September 2012

one of the worst days of my life.

Hellooooooooooooooooooooooooooooooo.
Today was the first day of school after the summer holidays.
It was horrible. Believe me.
One thing ruined literally everything.

I got a rejection for the U.S.A. exchange which i applied for.

I really wanted to go there. Really. I have an 1 in English (in the German school system you get a school grade from 1 to 6. 1 is the best and 6 the worse)

The crappy thing is that a girl from my class, who has an aunt in Miami, has been accepted for the exchange. She can fly to the U.S.A. whenever she wants to! And her English is bad. -.-
Yes, I am jealous. Sorry but I literally fought for the 1 in English. All these fights and discussions with my teacher were for nothing. I have my 1 but that's all.

God, all this ruined my day. I'm kinda depressed.

But there is always a light at the end of the dark, isn't it?
The light in my situation is that I'm probably going to see One Direction.
C'ya guys! ♥

Donnerstag, 2. August 2012

update:

hey guys!
well it's been a long time since i've posted something and now i'm bored so i thought i could tell you guys something. :-)
at first i must tell you the reasons why i'm not often on blogspot anymore:

→i'm also on tumblr and tumblr is much better than blogspot
→i'm not in the mood to write down my day or my feelings

---------------------------------------------------

let's go to the things that changed or happened since my last post:

1)i applied for a studentexchange to the usa next year. but just 4 girls my age which applied for the exchange are able to go there. the school will choose them..
2)maybe i'll do a studentexchange in class 10 to england but i haven't spoken with my parents yet.. 

3) i've no longer a crush on T. or L. they're both total idiots.
----------------------------------------------------

the regular readers of my blog may know that i was a fan of One Direction.
now i'm not just a fan, i think i got totally obsessed with them :D


ok that was everything what i wanted to tell you, not much but enough for a post :-)

ah and at least, till today every post will be in english :-) ♥

love, sam.

Mittwoch, 27. Juni 2012

freedom is the only thing i need in my life. nothing else.

Hey Leute.
Ja.. Die Stimmung heute ist nicht sehr hervorragend..
Ich würde gerne ein halbes Austauschjahr in England machen. Weil ich dann endlich weg von meiner nervenden Familie bin. Sie sind ja eigentlich ok, also meine Eltern, und ja auch total locker, aber trotzdem nerven sie mich. Auf der einen Seite habe ich aber ein wenig Angst, dass meine Gastfamilie nicht so locker ist wie meine richtige hier. Ich hätte nicht gerne eine strenge Familie, wo meine ''Freiheit'' noch mehr eingeschnürt wird.
Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals solche... naja wie soll ich es sagen.. dass ich je so einen Drang nach Freiheit haben würde.
Wenn es nach mir ginge, würde ich schon Auto fahren, würde die ganze Zeit mit meinen Freunden abhängen, so lange schlafen wie ich will und vorallem das machen was ich will. Und nicht irgendwer anders.
Ich will meine Träume verwirklichen und nicht in diesem kleinen Kaff hier versauern.
Aber anscheinend ist die Zeit zum Träume erfüllen noch nicht reif. Aber ich will, dass sie reif ist.
Ich wünsche mir nichts sehnlicher als das.
Klar, später werde ich auch von meinem Job ein bisschen beschränkt sein. Ich denke aber, wenn man einen Beruf hat, der der absolute Traumjob ist. Zählt das nicht unbedingt zu Einschränkungen in der eigenen Freiheit. Weil man ja mit diesem 'Traum'-job tut was einem Spaß macht.

Das war's dann auch schon wieder..

Sonntag, 10. Juni 2012

respect the decisions of your friends.

Das was jetzt bei mir abgeht, kann ich keinem erzählen.
Ich kann es auch nicht in meinen Blog schreiben, weil meine Freunde ihn lesen.

Das geht jetzt vor allem an meine Freunde:
Also Leute, einer von euch, weiß genau was bei mir los ist und ich bitte ihn, keinem etwas zu sagen. Weil das einfach zu.. riskant wäre. Niemand darf etwas davon wissen.
Noch nicht.
Sobald es endgültig ist und nicht mehr vermeidbar, werde ich euch alles erzählen.
Und das wird spätestens Ende diesen Jahres der Fall sein.
Die Deadline ist Ende des Jahres.
Keine Sorge, es ist nicht meine Deadline. Ich mag nur den Begriff.

Es ist besser für mich, wenn es so wenig Personen wie möglich wissen. In dem Fall nur 2 Leute.
Eine meiner Freunde und meine Mum.
Desto mehr es wissen, desto höher ist das Risiko, dass ES an die falschen Leute kommt und somit die ganze Stadt drüber berichtet und dann werde ich hier nur noch Stress haben und überhaupt GAR NICHTS wird noch friedlich ablaufen.
Also respektiert meine Verschlossenheit und drängt die Person, die es weiß nicht dazu euch etwas zu erzählen.
Ihr werdet es noch erfahren, aber erst wenn die Zeit gereift ist.

Ich hätte nie gedacht, dass mir sowas widerfährt. Man sieht sowas oft bei anderen Leuten, in meinem Fall sogar bei Verwandten, aber trotzdem denkt man nicht, dass das gleiche einem selbst geschehen wird.

Als Postabschluss noch Worte speziell für meine Freunde, die mich morgen in der Schule sehen werden:

Nehmt es mir nicht übel, wenn ich schlecht gelaunt bin oder nicht richtig zuhöre, kann in der nächsten Zeit so gar öfters vorkommen. Aber ich versuche mich so normal wie möglich zu verhalten.
Aber die Zeit wird kommen, in der ihr mein Verhalten verstehen werdet. ♥

Donnerstag, 7. Juni 2012

I wouldn't say that I love you because it would be a lie. But it has still hurt as you say ''No''.

Ich blogge nicht mehr so oft..
Liegt einfach daran, dass nichts großartiges passiert bzw. ich teilweise einfach keine Lust habe es aufzuschreiben.. Ich bin mehr jemand der Bilder oder kleine Vid's postet.

Warum ich mir aber jetzt die Zeit nehme um was zu schreiben? Ganz einfach, es ist was geschehen:

''Was soll ich jetzt tun?'' Schoss mir durch den Kopf. Ich schaute auf die Uhr. Erst 20Uhr.. Noch genug Zeit. Ich wollte endlich wissen ob L. mit mir zum Tanzkurs geht oder nicht. Drei Wochen warten waren eindeutig genug. Ich wollte und konnte nicht mehr. Die Ungewissheit zerfraß mich. Was ich daraufhin tat ist jetzt schnell abzuleiten. Ich schrieb ihn an.
Er hatte es ''vergessen''. Selbstverständlich.
Hey mal ehrlich, verarschen kann ich mich selber, als wenn ich das glaube.
Er wüsste nicht ob er mit mir hingeht, weil er gerade ''beziehungstechnische Probleme'' hätte, die er erst klären müsse, demnach solle ich nochmal warten, oder jmd. anderes fragen. Nette Ausrede oder? Auf einmal? Und vorallem mit wem? Soweit ich und andere wissen, ist er single..
Vielleicht echt mit dieser Parallelklassenschlampe? Sie ist zumindest total verschossen in ihn und es würde mich garantiert nicht wundern, wenn er das selbe für sie empfinden würde.
Sie hat aber nunmal schon wen für Tanzkurs..
Sind seine ''Probleme'' erfunden oder tatsächlich wahr? Ich fragte ihn.
Er könne mir einfach sagen, wenn er nicht mit mir tanzen möchte.
Dann schob er aber wieder alles auf diese vermeindlichen Probleme. Es fällt mir schwer etwas davon zu glauben..


Tags drauf...


Pause. Ich saß mit einen paar Freunden auf einer Art Sofa in der Schule. Dreimal dürft ihr raten wer an mir vorbeikam? Wer jetzt in ''L'' gesagt hat, liegt vollkommen richtig. Er und seine Parallelklassenschlampe.
Direkt vor mir. Unübersehbar.
Ich sah nur ganz kurz hin. Ich erhaschte keinen Blick von ihm.. seine Blicke waren nur nach vorne gerichtet, während sie ihn anschmachtete.
Hat er tatsächlich ''beziehungstechnise Probleme'' mit ihr und hat sie da geklärt? Oder wollte sie klären?

Scheint ihm nicht gelungen zu sein, sonst hätte ich heute 'ne Antwort bekommen. Mal ehrlich, auf solche Lügen kann ich echt verzichten. Und das er auch noch denkt, dass ich so dumm bin und irgendwas davon glaube. Echt das Letzte.
Natürlich hoffe ich noch, dass er vielleicht doch mit mir tanzt, aber die Wahrscheinlichkeit ist ganz gering.
Wenn er nicht mit mir tanzt, werde ich nicht hingehen außer der eine Junge aus meiner Klasse hat noch keinen. Nach meinen Kenntnissen her, hat er aber jmd..

Verpass ich halt einen der tollsten Abende meiner Teenager-Zeit - Den Abtanzball.
Es wäre eben doch zu schön gewesen, diesen Abend mit T. oder L. zu verbringen..

Dienstag, 5. Juni 2012

only movin' pictures.

I don't know what to write.
So I'll write nothing today..
Here are some pictures or animations for you:







Freitag, 1. Juni 2012

who do you think you are? who do you think I am..?

Ich gehe.
Schritt für Schritt.
Mit meinem besten Freund an der Seite und L in Gedanken.
Wir unterhalten uns über Gott und die Welt.
Hauptgesprächsthema L. Wer sonst. Ihn zu sehen ist eine Qual, weil ich weiß, dass ich nur seine ''Alternative'', sein ''Notfallplan'' oder sein ''Ersatz'' bin.
Meine Stimme hört sich an wie die eines kleinen, weinenden Mädchens.
''Das schlimmste an der ganzen Sache ist das Warten und die Gewissheit nur der Ersatz zu sein. Das ist das beschissenste was es gibt, die Alternative zu sein. Das kannst du dir nicht vorstellen. Besser er sagt mir jetzt endlich mal ab. Ich kann's verstehen wenn er sagt, dass wir uns zu wenig kennen, da kann man ja auch was ändern oder wenn er einfach so nicht mit mir hin möchte oder jemand anderen hat.'', sagte ich.
'Sprich ihn drauf an, sie kommen uns gleich bestimmt entgegen!', erwiderte er.
''Nein, da sind seine Freunde und da hab ich kein Bock drauf. Außerdem weißt du, dass ich schüchtern bin und das sowieso nicht mache, versteh das doch!''
'Ach, guck da kommen sie, ich geh da jetzt hin, dann musst du mir hinterher sonst kommt's behindert!:D'
''K. lass es! Man versteh es doch!''

Sie gehen vorbei und was tun sie?
Gucken uns an und sagen ''Eh nein!?''
Aber nicht zu mir, sondern zu K. Ganz sicher. Ehrlich, man könnte vermuten es sei die Antwort auf Tanzkurs, aber dann hätten sie direkter mit mir gesprochen und auch mich angeguckt. Nicht K.

Weiter geht's,

'Man so wird das nichts, Sam.'
''Ach was.''
'Dann tu' was!'
''Nein, das schaffe ich nicht''
10min später.. Sie laufen noch ein paar mal an uns vorbei. Und wieder dieses ''hä nein?''. Was zur Hölle soll das heißen? Denkt L. schon wieder, ich sei mit K. zusammen, so wie damals als er mich mit ihm Runde gehen hat sehen?
Als K und ich dann noch eine letzte Runde gehen wollten, kamen sie uns wieder entgegen, diesmal ging K aber weg so das wir sie nicht mehr getroffen hätten (Er ist zu den Projektwochenlisten gegangen). Was geschah? L. kam zu uns und sagte nochmal zu K. ''hä nein?''.
K erwiderte jedes mal mit einem 'hä doch!' und einem Lachen.

Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll.. Reicht es nicht, dass er mir einfach ein ''Sorry, aber ich möchte nicht so gerne mit dir Tanzkurs machen'' schreiben und fertig?
Würde mich ein wenig verletzen, aber besser als sowas. Ich will ihm nur noch aus dem Weg gehen, aber wir haben Klassenraum nebneinander und oft gleichzeitig ein Fach, z.b. Kunst und Bio. Dann sieht man sich halt ständig...

Mittwoch, 30. Mai 2012

I need an image change, quickly.

Hey, also um hier alle auf den neusten Stand zu bringen:
Ich arbeite an meinem Image. Aber nur was Hobby's angeht.
Ich weiß ich habe gesagt ich will nichts an mir ändern blabla, will ich auch nicht, ich werde weiter das schüchterne Mädchen bleiben, nur mit anderen und vorallem cooleren und mehr Hobby's :-).

Zu den neuen Hobby's gehören:
- Skaten
- Gitarre spielen
- Tanzen (Hip-Hop)

Ich nehm das gleich auch noch in die to-do list mit auf.
Na ja, also das mit dem Gitarre spielen ist so 'ne Sache, die Anmeldung liegt bereits in der Musikschule, aber die haben gerade keinen Lehrer für mich frei -.-''. Mit dem Hip-Hop hab' ich vor zwei Wochen angefange, dumm nur, dass ich letzte Woche wegen meinem Hund nicht konnte und heute nicht, weil ich fix und fertig vom Wochenende bin.
Ich weiß nicht ob ich es geschrieben habe, aber meine Freundinnen haben von gestern auf heute hier gezeltet und wer im Westen Norddeutschlands wohnt, hat wohl gemerkt, dass die Nacht nicht allzu warm war..
Trotzdem waren wir um 23.00 Uhr noch in meinem Pool :D!
Wahrscheinlich werden wir alle gleichzeitig noch krank, dann kommt unser Mathelehrer bestimmt bei den anderen so an ''Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine ganze Sitzreihe á 5 Personen, die auch noch gut miteinander befreundet sind, an ein und demselben Tag krank sind?'' :DD
Ich glaube wir haben da 10-15min drin gehangen und sind dann alle gleich rein und haben Tee getrunken und dann die Schnulzen-DVD's weitergeguckt. Das ging dann bis ca. 3Uhr so weiter und wir sind in unsere Zelte.
Musste ja dann aber wieder morgens um 7Uhr wegen meinem Hund raus..
Hab 3std geschlafen und die anderen auch nicht unbedingt mehr. Deswegen gehen meine Freunde glaube ich heute auch nicht zum Training.
Aber komm schon, wer sich für Pfingsten was vornimmt, schafft das erst sowieso nicht.
Deswegen fang ich sozusagen erst nächsten Mittwoch richtig mit tanzen an :-)

Montag, 28. Mai 2012

Lass die Angst vor dem Schlag dich niemals daran hindern das Spiel zu spielen.







Ich habe mir gerade 'n paar Filme angeguckt, darunter waren ''Another Cinderella Story'' und ''Cinderella Story''.
Wunderschöne Filme, wirklich.
Ich habe durch diese Filme etwas gelernt. Man sollte keine Angst vor sich selbst haben und immer man selbst sein. Sich nicht hinter einer Maske verstecken oder sich vor etwas scheuen. Manchmal lohnt es sich zu warten, auch wenn die Zeit einen möglicherweise an den Rand der Verzweiflung treibt.
Ich will mich nicht mehr verändern, meine Persönlichkeit auf den Kopf stellen. Ich bin nicht selbstbewusst und auch nicht sehr offen und erst recht nicht einfach zu haben. Ich will nicht mehr versuchen, mich selbstbewusst und offen zu geben, weil ich es nicht bin. Ich werde mein Ding durchziehen und an meinen Macken nicht mehr versuchen was zu ändern, auch wenn meine Freunde mich nerven, wenn sie mich darauf ansprechen. Das bin ich und ich werde ab heute versuchen nichts mehr daran zu ändern.
Ich will, dass sich der Junge, der mich nett findet, sich um mich bemüht und mich richtig kennenlernt, in allen Einzelheiten und Macken. Klar, ich kann jetzt ewig warten, aber ich habe das Gefühl, dass sich dieses Warten lohnen wird.
Ich bin 14, natürlich werde ich irgendwann noch auf das letzte Arschloch reinfallen, wer weiß, vielleicht ist es ja L?
Aber das ist das Leben, man geht durch dunkle Zeiten, aber letztendlich folgt doch irgendwann was Gutes.

Diese Filme und Märchen sollen einem sagen, dass man seine Träume selbst zu verwirklichen hat, das nichts dem Zufall überlassen ist.

Aber vorallem, dass jeder seine eigene Cinderella Story schreibt.

Und genau das, werde ich jetzt tun. Meine eigene Cinderella Story mit mir in der Hauptrolle schreiben.


Ich weine gerade.. wieso? Ja.. frag ich mich auch.. könnte wegen L sein. Ich will meine Einstellung aber unbedingt beibehalten, so sein wie ich bin - schüchtern.
Wenn er wirklich mit mir hingehen möchte, hätte er es mir gesagt, ich bin nur der Ersatz falls er keine andere findet. Wenn wir ehrlich sind ist nur der Ersatz sein scheiße.
Eigentlich sollte ich ihm das genauso sagen, aber.. ja aber halt.




Musiktipp: The Blue Skies - Every beat of your heart ♥
sehr alt, aber trotzdem einfach geil.

I don't wish you ''nothing but the best'', I'm not Adele.

''Someone like you'' von Adele ist wohl das Lied, dass meine Lage gerade am besten beschreibt. Nur noch ein klein wenig geändert. T steht jetzt offiziell auf TH, wurde mir jetzt nämlich von genug Leuten bestätigt.

War vorhin beim Feuerwerk mit 'n paar meiner guten Freunde. Der Schlampenclub,SH, T, und der Klassenarsch waren zwar auch da, aber die sind dann später irgendwo anders hingangen.
Der Schlampenclub wollte nämlich weg und dann sind T,  und Klassenarsch hinterher, selbstverständlich.
Klassenarsch will was von einer aus'm Schlampenclub und T will ja was von TH.
Ich bin froh, dass zwei der Jungs dageblieben sind.
War echt cool, K hatte 'n bisschen Alk mit, den wir dann noch getrunken haben, später sind wir dann noch 'n Eis essen gewesen und ja.
Jetzt sitze ich hier und schreibe doch noch 'n Post.

Es war zwar erniedrigend  ganz sicher bestätigt zu bekommen, dass T auf TH steht, aber jetzt nach dem tollen Abend mit den anderen Jungs denk ich mir:
Alter, was soll ich dir hinterherhängen, wenn du eh nur was von solchen charakterlosen Mädchen willst?

Soll er doch mit TH ''glücklich'' werden, wird eh nichts genauso wie bei ihr und dem Klassenarsch damals.
Und dann kann ich mich schön drüber lustig machen! :D

Was mich jetzt nurnoch interessiert ist, was der Schlampenclub + SH (keine Schlampe!) und der Rest der Jungs noch so gemacht haben. Hatten bestimmt nicht so 'n Fun wie wir.
Aber das haben sie bis jetzt nicht begriffen und werden's wohl auch so schnell nicht begreifen.
Ihr Pech.

Ich mach mir jetzt noch 'n schönen Restabend und muss morgen dann um 7Uhr wegen meinem Hund raus (Y).

Also, Gute Nacht Leute! ♥



Samstag, 26. Mai 2012

Pfingsten, die geilste Zeit des Jahres kann beginnen!

Ok, der Post wird jetzt wieder Deutsch.
So Pfingsten steht unmittelbar vor der Tür. Hier wo ich wohne ist Pfingsten DAS Ereignis des Jahres. Feuerwerk, Schützenfest, Partyzelt, Alkohol bis zum Anschlag und und und.
Ich darf das Pfingstwochenende an sich zwar noch nicht los, aber nächste Woche Sonntag ist ja dann noch ''Kinder''-schützenfest und dann dürfen wir unter 16jährigen im Zelt Party machen :D
Na ja, da ich 'nen Hund habe und meine Eltern selbstverständlich losgehen werden, muss ich morgens jetzt immer mit dem Hund Gassi. Ich werd's überleben, das wird hier übrigens erstmal bis ca. Mittwoch mein letzter Post weil ich am Pfingstwochenende einfach nicht zum bloggen komme.
Heute schau ich erstmal den Eurovision Songcontest und am Dienstag kommen meine Mädels zum Zelten und dann gehen wir nachts um 12Uhr in meinen Pool! :DD
Ja, mein Wochenende wird schon ganz nett. :-)

L. hat sich übrigens immer noch nicht gemeldet...


Ok Leute, ich wünsche euch wunderschöne freie Tage und ein wunderbares Pfingsten. Bis dann! ♥


Donnerstag, 24. Mai 2012

post auf englisch:

Well, that will be my first post in English. I'll try to make as few grammar mistakes as possible. :-)
My school day wasn't really good,  like any other school day. 
But today L. was ill and has still not been decided. Why does he need all this time?

What should I do now?

 Maybe I should talk to him.
It's been one week since I wait for an answer.
I know it's not a long time but I'm very impatient.

But L. isn't my only problem now.
K. told me this in math lesson:

''T. has a crush on TH.''

You know that I loved him for 1 1/2 years - a very long time for a 14 year old girl -
and now I hear that he has a crush on the biggest slut in class. It's quite hard.
I don't love him anymore but it still hit me strong inside.
I do not know why. I have no words for this..
[Finally, I didn't use Google Translator to correct my grammar. I just use it for some words which a I didn't know. :-)]



Montag, 21. Mai 2012

Hey Guys. Vas Happenin? :D

Ok Spaß beiseite. Ehm jo, ich bin krank. Hals- und Kopfschmerzen, Nase zu und Schwindel. Das übliche also. 
Zweiteres und Letzteres liegen wohl am schnellen Wetterumschwung. 


L. hat mir noch nicht geantwortet.
Er verunsichert mich immer mehr, heute in der Schule sind er und seine Freunde an mir und meinen Freunden vorbeigegangen und da hat er gesagt ''ja, ich kenne sie ja auch so gut.'' 
Man konnte pure Ironie entnehmen. 
Zweifel schossen mir durch die Gedanken:


>>Auf einmal also doch eher in Richtung Nein?<<
>>Hättest du mir aber auch gleich sagen können.<<
>>Ich hätte wissen sollen, dass das kommt.<<


Aber auf der anderen Seite, hat er jetzt nach 3 Wochen auch mal auf mein Kommentar bei seinem Bild reagiert. 
Jedoch gehe ich nicht davon aus, dass es was zu bedeuten hat. 
Ich würde zu gerne wissen, was gerade in ihm vorgeht. 
Zu gerne mal Mäußchen spielen..

Und vorallem hoffe ich, dass er mich nicht mehr lange zappeln lässt. Denn das ist echt mies.. Man ist so abhängig, andauernt diese Blicke auf's Handy.. Und wenn dann mal eine Nachricht da ist, ist es doch nur die Freundin oder so. 
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Um meine Laune aufzubessern, hat meine Freundin A mir vorhin dieses Bild gezeigt. Dazu müsst ihr wissen, dass ich totaler One Direction Fan bin.
Achso, und mein Liebling ist Harry Styles *o*
Es war das Bild hier, ich find es irgendwie lustig :D.



Samstag, 19. Mai 2012


Ungewissheit. 



Sie macht einen krank.
Zu jeder Zeit auf's Handy starren und gucken, ob eine Antwort da ist.
morgens, mittags,nachmittags,abends und nachts.
Einfach immer. 

Ich schaue ständig auf mein Handy.
Hat er mir endlich geschrieben, dass er mit mir zum Tanzkurs gehen will oder nicht? 
Erfüllen sich Träum'chen oder platzen sie? 

Warum muss er noch überlegen?
Muss er vorher noch mit seinen Freunden sprechen?
Will er eigentlich mit jemand anders hin und sagt dann ''Sorry, aber ich habe schon jemanden''?
Aber dann sagt man doch nicht ''eher in Richtung Ja'' oder etwa nicht?

Was zur Hölle hat er vor? 

''Mir geht es gut.'' 
Das habe ich heute schon oft genug gesagt, glaubwürdig kommt es aber seit dem fünften oder sechsten mal nicht mehr rüber. Meine Familie - insbesondere meine Mum - merkt etwas.
Zum Glück habe ich eine Erkältung, auf die ich noch alles schieben kann. Aber sie wird verfliegen, schneller als, dass er sich entschieden hat.
Und dann stehe ich da.
Überlege mir Ausreden, versuche glaubwürdig rüberzukommen und und und..

Erst hatte ich mir sehr Hoffnungen gemacht, habe über's ganze Gesicht gegrinst und jetzt? Jetzt kommen immer mehr Zweifel.
Warum sollte mir das Glück jetzt gegönnt sein?
Sonst hatte es auch nie funktioniert?
Aber, sonst hatte ich mich auch nie wirklich was getraut.




I won't be able to sleep,
I won't be able to be happy,
I won't be able to look forward
and I will eat too much,
until you make a decision.

Freitag, 18. Mai 2012

no risk, no fun. i think, today it means: no risk, no love.


Gestern hat ja Kleine Heldin bei mir übernachtet und wir waren halt bei Facebook und dann hatte SH mir erzählt, dass noch irgendwer anders aus meiner Klasse L. nach Tanzkurs fragen will.
Da leuchteten die Alarmglocken.
Was sollte ich tun?
Ihn jetzt sofort fragen?
Mich weiter davor drücken?
Würde alles wieder so wie mit T. enden?
War es für mich vorhergesehen, nochmal eine Enttäuschung zu erleiden?

Nun ja, Kleine Heldin ermutigte mich zweiteres zu tun. Ihn also sofort zu fragen, bevor irgendeine Schlampe es vor mir tut.
Ich tat es.
Die Antwort?
''Vielleicht.. aber eher in Richtung Ja, Mal sehen ;)''

Es ist kein direktes Nein, aber auch kein direktes Ja. Aber die Tatsache, dass es überhaupt ''Mehr in Richtung Ja'' geht, lässt mich schon über das ganze Gesicht lächeln. Ein so toller und heißer Junge wie L. würde mit mir - mir! - zum Tanzkurs gehen!
Das ist unfassbar! Für mich.
Bitter wäre es jetzt aber, wenn er doch absagen würde.
Auch wenn er noch nicht komplett zugesagt hat, es tut meinem gebrochenen Selbstbewusstsein gut, dass er nicht direkt Nein gesagt hat, sondern es sich nochmal überlegt und es aber trotzdem 'eher in Richtig Ja' geht. :-)
Ich bin froh, dass Kleine Heldin mir so viel Mut zugesprochen hat und mich so gepusht hat, dass ich mich getraut habe, ihn zu fragen. Das war für mich 'n ziemlich großer Schritt.

Heute war ich mit A und Kleine Heldin fett shoppen!
Das war so ein toller Tag! Ich habe mir eine Hose, 'ne Strickjacke, 'n Top, Ohrringe und ein grünes Karohemd gekauft. 

Dienstag, 15. Mai 2012

please, give my heart a break.

Man, das wird langsam alles zu viel. Aber ich muss es aushalten.
Letzte Woche habe ich einen Rückschlag bzw. eine indirekte Abfuhr von T. bekommen von der ich mich halbwegs erholt habe.
Und jetzt?!
Jetzt verbringt L. immer mehr Zeit mit PS. Immer mehr Pausen, heute waren sie irgendwie allein auf dem Spielplatz, AS. hatte Kleine Heldin das erzählt und sie hat es mir erzählt. Was da genau gewesen ist, weiß ich nicht [ich will AS das nochmal fragen], aber AS meinte ich sollte ihn vielleicht besser nicht wegen Tanzkurs fragen.

Ich liebe L nicht. Aber man denkt natürlich schon irgendwie ''Hey, wenn ich mit ihm jetzt Tanzkurs mache und wir uns besser kennenlernen, kann sich da ja was entwickeln'' und wenn man dann gesagt bekommt, dass dieser Junge nur noch Augen für eine Andere hat, ist das schon bitter.
Vor allem, ich versteh nicht, warum er nicht bemerkt was für eine Schlampe sie ist. Sie hat so viele Gesichter und zeigt ihm das Gesicht von dem lieben kleinen Mädchen, das unbedingt Schutz von einem großen, gut-aussehenden und heißen Typen braucht.
Dabei ist sie so nicht. AS ist in ihrer Klasse und hasst sie ebenfalls. Weil sie weiß, was PS andauernd für falsche Spiele spielt.

Langsam kommen immer mehr Selbstzweifel an mir auf.
Ich versteh's nicht. Warum steht nie ein Junge auf mich? Warum hatte ich noch nie einen Freund? Was habe ich an mir, was Typen nicht anzieht?
So viele Leute sagen mir, ich sei hübsch und nett blabla. Anscheinend lügen sie. Und so einen scheiß Charakter habe ich nun auch wieder nicht, ich habe meine Macken, aber die hat jeder.
SH kam heute in Kunst zu mir, um wegen L+Tanzkurs auf den neusten Stand gebracht zu werden. Dabei erzählte sie mir, dass sie gestern bei einer Freundin war, die gesagt hat:
''Jess ist doch in deiner Klasse oder? Sagmal warum hat sie eigentlich keinen Freund? Sie hat so tolle Haare und ist so hübsch, ich versteh das gar nicht!''

Natürlich, ich bin schüchtern. Daran wird's wohl letztendlich auch immer liegen, aber es gibt doch auch bestimmt andere schüchterne Mädchen, die schonmal einen Freund hatten, oder Jungs die Schüchternheit süß finden...
--------------------------------------------------------------------------

Ich hab' jetzt erst mal Schulfrei und muss erst Montag wieder zur Schule.
Am Freitag geh ich mit Kleine Heldin und A shoppen und vielleicht übernachtet Kleine Heldin von Donnerstag auf Freitag bei mir. :-)
Ich freu mich schon. ♥

Montag, 14. Mai 2012

das schönste im leben ist, dinge zu meistern, von denen die anderen gesagt haben, dass du sie nie schaffen wirst.

Hey. Gut, um ehrlich zu sein habe ich nicht wirklich eine Ahnung was ich heute posten soll.
Die letzten Tage habe ich hauptsächlich damit verbracht, meinen Blog zu gestalten. 
Manchmal hat nicht alles nach wünschen geklappt, aber mit dem Ergebnis bin ich jetzt zufrieden :-).Jo, eine Sache die nicht nach Wünschen geklappt hat, war, dass wenn ich Mini-Vid's wie z.B. das hier:






in die Sidebar machen will, die sich nicht mehr bewegen und das ist ja irgendwie nicht Sinn der Sache. Das find ich ein bisschen blöd und schade.
----------------------------------------------------------

Wie man sich denken kann, habe ich L. noch nicht nach Tanzkurs gefragt. 
Meine Leser wissen, dass ich heftig schüchtern bin und sowas so gut wie nie auf die Reihe bekomme. 

Aber das Schönste im Leben ist ja sowieso, Dinge zu meistern, von denen die anderen gesagt haben, dass du sie niemals schaffen wirst. Stimmt's? 

Mit dem kleinen Sprüchlein, Gute Nacht euch Allen ♥

Sonntag, 13. Mai 2012

Love ♥


Liebe. 

Liebe ist das was jeden von uns am Leben hält.
Was wären wir ohne Liebe? 
Natürlich, wir würden nicht so oft verletzt werden,

und wir müssten unser Herz nicht so oft neu zusammenflicken, wenn es die Liebe nicht gäbe.

Aber ehrlich? Die Liebe ist auch einfach schön, sofern man sie hat.
Jeder Mensch auf der Welt wird irgendwann fühlen was die Liebe ist. 
Wirklich jeder.
Zumindest glaube ich daran.
Liebeskummer ist nur ein negativer Pfad der Liebe.
Das sollten eigentlich alle wissen.
Und wenn jemand sagt ''Fuck Love'',
dann ist nicht die Liebe daran Schuld, dass derjenige so denkt,
sondern die Person, die ihn sowas denken lässt.



und damit gute Nacht, Leute ♥

Samstag, 12. Mai 2012

what's going on here?!

Hi.
Gestern gab's die Physikarbeit wieder und es ist zumindest keine 6, aber 'ne 5.
Hätte fast die einzigste 6 gehabt, komisch, weil alle eigentlich meinen, dass sie auch 'verkackt' hätten. Sieht man mal wieder wie schlecht sich Leute selbst einschätzen können.

--------------------------------------------------

Ich weiß nicht was ich fühlen soll oder überhaupt fühle.
Ich weiß nicht was ich für T. oder L. fühle. 
Ich habe das Gefühl, T. übertrumpfen zu müssen. Glücklicher zu sein als er. 



T. hat mir das Herz gebrochen, indem er mit TH. zum Tanzkurs geht, aber er konnte ja nicht wissen, dass er mir damit das Herz bricht.

Also kann ich ihn schlecht als Arschloch deklarieren.
Aber kann man jmd. danach noch lieben?
Ist es gerechtfertigt ihn jetzt nicht mehr zu lieben?

L. hingegen wäre ein Neuanfang. Er macht zwar ziemlich viel mit diesem Miststück aus meiner Parallelklasse, aber das muss erstmal nichts heißen. Zumindest weiß ich, dass sie schon jemanden für den Abtanzball hat.

Aber richtig lieben kann ich L. eigentlich nicht.
Oder ist es wirklich Liebe was ich für ihn empfinde?
Es ist wirklich so stark?
Ich fühle mich ein wenig zu ihm hingezogen, das auf jeden Fall, aber ist es wirklich Liebe?

Donnerstag, 10. Mai 2012

dadamm.

Ich sitze hier.
Überlege ob ich es tun soll.
Ekel mich ein bisschen.
Wird es bluten?
Ich setze das Messer an.
Langsam bohrt sich die Klinge durch das Fleisch.
Mh, es blutet nicht..




Kommt mal wieder runter, ich rede von der Schweinelunge, die ich heute in Bio präparieren sollte :D. 
Na, wer hat gedacht, dass ich mich geritzt habe? :DDD
Naja, Spaß vorbei. Kommen wir zu meinem Schultag und dem ganzen Kram, den es zu erzählen gibt:

Ich habe mein Blogdesign geändert, ist ja auch schwer zu übersehen. Anscheinend gefällt's euch, denn ich habe gestern ganze 149 Seitenaufrufe an einem Tag gehabt! Danke dafür, Leute! ♥
Ja, Schule war mal abgesehen von Bio, wo wir ja die Schweinelunge(-herz, auge) präpariert haben, ganz scheiße wie immer.
Morgen gibt's die Physikarbeit wieder, bestimmt wiederholen wir nicht. Mein Physiklehrer hatte nämlich schon mit meiner Klassenlehrerin über die Arbeit gesprochen, also, dass sie schlecht ausgefallen ist. Und wenn wir die Arbeit wiederholen würden, hätte er ihr das gesagt..

Gut Leute, ich fahr dann mal in die Stadt 'n paar Freunde treffen, schönen Tag euch :).

Jess ♥

Dienstag, 8. Mai 2012

i say ''fuck that new guy, that you love so bad''.

  Ich werde nicht zum Tanzkurs oder zum Abtanzball gehen.
                                              Natürlich würde ich gerne.
                                                   Aber nicht so.
                                        Sie hat alles kaputt gemacht.
                                                 Meine ganzen Vorstellungen.
                                                         Alles.
                 Jetzt hindert sie mich sogar daran überhaupt dahinzugehen. TH.

                

Da sie ja mit T. zum Abtanzball geht, will ich dort nicht hin. Tanzkurs gerne, aber Abtanzball? Nein.
Ich werde die beiden sehen müssen.
Glücklich miteinander tanzend.
Ich werde nicht stark genug sein, um es mitanzusehen. Niemals.
Da schaue ich mir lieber die Facebookbilder an, die am folgenden Tag oder am gleichen Abend noch reingestellt werden.

Ich kann es nicht.
Ich kann T und TH nicht glücklich miteinander tanzen sehen.

Vielleicht werde ich es nach einer Zeit können.
Es ist ja noch eine Weile hin..

Aber momentan will und werde ich nicht zum Abtanzball gehen.
Bin ich halt eins von den ''Opfer-Mädchen'' die zu feige waren jemanden gefragt zu haben oder die kein Junge wollte und die nicht hingehen.

Ist mir lieber, als mitten im Tanz heulend auf die Toilette rennen zu müssen.

Montag, 7. Mai 2012

und auf einmal dreht sich das liebeskarussell wieder in die falsche richtung.

Was'n Dreck.
T., also mein Schwarm, den ich eigentlich wegen Tanzkurs fragen wollte, geht mit TH zum Tanzkurs.
Und wann habe ich das erfahren?
Natürlich als ich gerade eine Wette mit meinen Freunden abgeschlossen habe, dass ich ihn fragen soll, die mich halt anspornen sollte ihn wirklich zu fragen, weil ich sonst immer nur große Töne gespuckt hatte, aber nie was gemacht habe.

Na ja, war ich nunmal zu spät..
Ich hätte niemals gedacht, dass er echt mit der dahingeht. Echt nicht..
Ich hatte sie überhaupt nicht mehr auf'm Schirm, eher PB. weil sie in letzter Zeit auch wohl irgendwie viel Kontakt zu T. hatte..

Scheiße ist es, weil wenn er TH gefragt hat, ist das schon fast wie ein halbes ''Willst du mit mir zusammen sein?''Und damit komme ich gerade garnicht klar.. Sie ist das absolute Gegenteil von mir.

                                                         Wir sind wie Feuer und Wasser.
                                                               Werwolf und Vampir.
                                                               Schwarz und Weiß.
                                                        Wie Sonne und Mond.
                                                               Tag und Nacht.
                                                        Wie Leben und Tod. 

   
Sie ist blond. Ich bin brünette.
Sie hat blaue Augen. Ich braune.
Sie hat schulterlanges, glattes Haar. Ich langes volles lockiges braunes Haar.
Sie ist ziemlich dünn. Ich bin ein wenig pummelig.
Ich kann Leute zum Lachen bringen. Sie nicht (außer sie failed irgendwo und man hat Schadenfreude.)

Ich weiß nicht, ob ich T. morgen noch ansehen kann ohne das Gefühl zu haben gleich loszuheulen..

Ich hatte mich gefreut, sogar richtig. Auf einen wunderschönen Abtanzball, in einem wunderschönen Kleid und mit genau dem Jungen, den ich will.
Ich habe so geweint.. den ganzen verschissenen Nachmittag lang..
Mein Gesicht war so schwarz verschmiert von meiner Wimperntusche und dem Eyeliner.
Meine Augen brannten wie Feuer.Ich sah nur noch alles verschwommen..
Dann habe ich A. angerufen, die mich erst garnicht an der Stimme erkannt hatte..
 
Das Gespräch hat gut getan, weil sie mich verstanden hat, ich glaube sie hat mich noch nie so weinen gehört.. :(

Morgen schreibe ich auch noch 'ne Chemiearbeit..
Ich konnte nichts mehr lernen nachdem ich das mit T. erfahren habe. Muss also morgen alles mit meinem Mega-Spicker schaffen.
Wenn ich damit durchkomme, dann wird das 'ne 3, wenn mein Lehrer aber sagt, ihr braucht euer Periodensystem nicht - was wir aber eigentlich immer brauchen - bin ich gearscht.
Nebenbei bemerkt, mein Chemielehrer bekommt eigentlich nie irgendwelche Spick-Versuche oder Arbeiten-Durchgeben-Versuche mit.

Freitag, 4. Mai 2012

Note: 6 - ungenügend, sowas sieht unter einer Physikarbeit bestimmt schick aus.

Hey auch. 
Ja, Schule war heute aber mal ziemlich behindert. 
Wir haben Physikarbeit geschrieben. Ich habe gelernt, wirklich, aber ich konnte es halt nicht richtig, bzw. einen Teil des Thema's nicht. 
Ich hatte bei dem Test zum Thema Kräftezerlegung sogar 'ne 2. 
Aber dann kam dieses abgekackte Hebelgesetz..

Das kann ich überhaupt nicht, ich bin auch davon ausgegangen, dass mehr zur Kräftezerlegung dran kommt und vielleicht auch ein bisschen einfaches.
Na ja, schlussendlich haben meine Aufregung, meine Angst allgemein vor der Arbeit, meine Nervosität und das einfache Nichtverstehen des Themas dazu beigesteuert, dass ich 'ne 6 habe. 

Ja, wir haben sie noch nicht wieder, aber wir haben sie besprochen und die Lösungen habe ich auch schon gesehen und ich habe sicher 'ne 6. 
Mich interessiert es reglich wenig. Ich konnte es nicht und wusste es und ändern kann ich es jetzt sowieso nicht mehr, also was soll's. Ich habe noch nie eine 6 geschrieben und auch noch keine 5 und erst sieben mal eine 4, (ich bin in der 8ten Klasse) und jetzt auf einmal eine 6, klar das sitzt schon tief, aber die Erkenntnis, dass alle etwa so wie ich verkackt haben, mildert die Umstände für mich irgendwie. Ich werde Physik eh abwählen und wenn's jetzt 'ne 4 auf'm Zeugnis wird, mal ehrlich, wen interessiert's? 

Meine Mum wusste, dass ich's nicht drauf hab in Physik und hatte schon ungutes Gefühl bei mir, sie sieht das ähnlich wie ich und hat auch keinen großen Aufstand gemacht, was ich eigentlich nicht erwartet hätte, aber ich bin froh drüber. 

Mein Vater aber ist richtig ausgerastet! Das hat mich so angekotzt, er hat mir vorhin beim Essen die ganze Zeit irgendeine Scheiße an' Kopf geworfen, keine Ahnung mehr was, habe nicht richtig zugehört, aber irgendwas von ''Du hast doch nicht richtig gelernt!'' und ''Du hast uns gestern und vorgestern doch nur vorgelogen, dass du das kannst!'' war dabei. 

Ich dachte so:'' Ich habe nie behauptet, dass ich das alles kann.''
Gesagt habe ich aber:'' Alter Papa! Es sind verdammt nochmal meine Noten und nicht deine, also reg dich ab!'' Dann bin ich stumpf in mein Zimmer gegangen. 
-------------

Ich hätte gedacht ich heule, wenn ich zum ersten Mal eine 6 schreibe. 
Na ja so ohne Tränen ist's eh besser.

-----------

Morgen geht's dann zu Bülent Ceylan Live nach Oldenburg *o*
Wie ich mich freue ey!!

Jess ♥

Dienstag, 1. Mai 2012

'frei von allem.' - ja das wär's jetzt.

Morgen beginnt die Schule wieder, das lange Wochenende war so toll, ich konnte tun und lassen was ich wollte. Ich war nicht an irgendwelche Pflichten gebunden. Ich war sozusagen frei.
Und genau das will ich sein.

Frei.

Wenn morgen die Schule wieder beginnt, bin ich wieder an etwas gebunden.
An einen Tagesrhythmus, der nur am Wochenende eine Pause einlegt.
Ich will nicht an etwas gebunden sein. Zumindest nicht in der Art, wie ich an die Schule gebunden bin:
Ich will keine Sachen lernen, die ich später sowieso nicht brauche, nicht an die Schulzeiten gebunden sein. Ich würde viel lieber Auto fahren lernen und mal an einem Dienstag oder Mittwoch mit meinen Freunden spontan an die Nordsee fahren oder noch einen Last-Minute Flug nach England oder sonst wohin buchen und mit meinen Freunden dort Urlaub machen.
Aber all das läuft nicht, weil ich
1. nicht alt genug bin
und
2.noch zur Schule gehen muss.
Ich will einfach nur mehr Spontanität, die habe ich aber erst, wenn ich die Schule abgeschlossen habe und abschließen muss ich sie. Ein Abschluss ist mir schon sehr wichtig..



Na herzlichen Glückwunsch, das sind noch wundervolle 4 Jahre.

Jetzt klingen 4 Jahre erstaunlich viel, aber so viel ist es nicht. Denke ich. Die Zeit geht schneller um als man denkt. :-)


------------

Jess ♥

Sonntag, 29. April 2012

kein mensch ist perfekt. - aber das leben ist es manchmal. ♥

Aloha meine Lieben. :-)

Ja, ich habe lange nichts mehr gepostet, ist auch nicht notwendig gewesen, weil's mir einfach super geht. Wirklich, das mit der Band klappt super und 'n Bandnamen haben wir jetzt auch im Blick.
Also ich bin immer noch auf dem totalen One Direction Trip, ich liebe sie einfach! :D
Ich mag einfach alles an ihnen, ihre Songs (wirklich alle), ihre Stimmen und die Jungs an sich.

Meine Lieblinge sind Harry und Zayn *o*





Also mein Wochenende war total geil! :))
Am Freitag sind A. und ich einen guten Probeplatz suchen gegangen und der Ort, den wir gefunden haben ist so schön! Das ist ziemlich verlassen, drumherum nur Wiese und halt so Weideland mit ein paar Pferden und da ist ein kleiner See/großer Teich.
Total schön da!
Am Samstag sind wir dann da zu dritt leider nur, weil AS nicht konnte, dorthin zum Proben gefahren, hat auch alles ganz gut geklappt und war auch total witzig :).
Dann haben wir noch alle zusammen, also V, A, AS, S und ich das DSDS Finale geguckt und waren halt teilweise echt geschockt, dass Daniele nicht gewonnen hat. Ich habe mit Luca auch kein Problem, mir war es von vorne rein egal wer gewinnt weil ich beide mag.

Dann waren wir noch bis 5 Uhr wach, haben über Gott und die Welt gelabert und gelacht und haben dann bis 9.30 Uhr oder so gepennt. Immerhin ein bisschen :D.

War ein total tolles Wochenende mit meinen aller besten Freunden. :-)
Und das beste, Montag - also morgen - und Dienstag ist frei! *-*

Dann genießt mal alle eure freien und hoffentlich auch sonnigen und warmen Tage!

Jess ♥

Donnerstag, 19. April 2012

You and I could be like aladdin and jasmine, lets make it happen. ♥


Also ich habe gestern und vorgestern das Bloggen nicht vergessen, sondern einfach nicht gewusst was ich bloggen sollte. Bin halt mehr der spontan Blogger. :-)
Ist nichts wichtiges passiert. Die Gefühle für T. sind wieder da. Ich kann sie nicht unterdrücken, war aber wohl klar.

Na ja, Samstag ist Bandprobe und Sonntag die Konfirmation von meiner Freundin.

T. war heute krank.. komisch irgendwie ihn nicht zu sehen, schließlich bin ich genau aus dem Grund - ihn heute also wiederzusehen - überhaupt aufgestanden und zur Schule gegangen. Er lässt mich nun wieder Tag für Tag zur Schule gehen. Nichts und Niemand anderes. Ich habe das Gefühl wohl niemals von ihm loszukommen. Ist er meine ''erste große Liebe''?
Kann ja eigentlich nicht sein, ich dachte immer die ''erste große Liebe'' ist es erst, wenn der andere die Gefühle auch erwidert.
Vielleicht tut er das ja und ist nur schüchtern... Was weiß ich.. 

Musiktipp:J.R.A. - By Chance (You and I)



Jess ♥

Montag, 16. April 2012

ich lebe nicht mehr in der realität, die traumwelt hat mich schon längst gefangen. dumm nur, wenn man dann doch kurz aufwacht.

Ehm joa.. heute war keine Ahnung ist schwer zu sagen.. könnte etwas unstrukturiert werden.
Schräge Sache, ich glaube, ich unterdrücke mal wieder meine Gefühle für T, weil ich sie nicht will.
Ich weiß das es keinen Sinn macht und - klar es wäre ja schön und cool, wenn er mich lieben würde, aber mal ganz ehrlich, das ist so derbe unwahrscheinlich. 1 1/2 Jahre warte ich darauf und jetzt auf einmal sollte er mich lieben? Wer's glaubt. Danke, da unterdrücke ich meine Gefühle lieber, die irgendwo in mir drinnen noch für ihn sind.
Na klar, ganz unterdrücken kann ich sie wohl nicht, aber ich kann mir wenigstens einreden, dass es diese Gefühle nicht gibt, wird wohl nicht klappen, aber 'n Versuch ist es wert...
Irgendwann hat die ganze Phase hier mit schlecht drauf sein und so eh ein Ende..

Jetzt gerade ist zwar alles Mist, wegen T. und dem Einschränkungsgefühl durch Schule und Minderjährigkeit, aber das legt sich schon wieder, ich muss da wohl erstmal durch..


Das könnten T. und ich sein, glücklich von Kopf bis Fuß. Schade, dass man manche Träume nicht einfach wahr werden lassen kann. 














Jess ♥

Sonntag, 15. April 2012

everyone need a dream, because if you haven't a dream for what do you want to live?

Es ist Sonntag.
Ich sitze hier auf der Couch mit meinem Laptop und um mich herum läuft meine Familie, die das Essen vorbereitet. Jemand spricht mich an, ich bekomme es nur halb mit. Ich starre nur auf den Laptop Bildschirm mit Musik in den Ohren. Ich denke es ist eine gute Zeit für einen Post:

Meine Freunde wollen nun mit mir eine Band gründen. Na ja, ''Girlband''. Das Wort finde ich ziemlich schrecklich, weil es mit vielen Klischee's verbunden ist.

Gut, sie wollen also eine Band gründen. Mh, warum eigentlich nicht, das ist immerhin eine Möglichkeit was aus meinem Leben zu machen. Ein anderes Leben zu führen als andere.
Es ist eine Möglichkeit meinen Traum zu erfüllen.
Ich willigte dem Vorschlag ein und bin somit ein Teil der Band.
Wir wissen nicht ob wir gut singen, schließlich hört man sich selbst anders, als andere das tun. Also ist es zunächst ein Experiment.

Am Samstag ist die erste Probe.
Ich freue mich und bin wirklich gespannt wie das endet. Ich hoffe wir harmonieren alle miteinander und hören uns alle zumindest so gut an, das man das ''Projekt'' ausbauen kann. :-)

Morgen ist Montag, was schreib ich das eigentlich, das ist euch doch bewusst.
In der Schule auch noch 8 Stunden -.-''
Es fängt ja alles noch nett mit Geschichte an und mit Englisch geht's weiter, aber danach noch fett Mathevertretung bei der schlimmsten Lehrerin der ganzen Schule, die hat 'nen doppelten Doktortitel und macht jetzt bald ihren dritten. Das schlimmste, sie besteht auch noch drauf, dass wir sie mit ''Frau Dr. Dr. (bald Frau Dr. Dr. Dr.)'' ansprechen. 
Ich sag euch, die wollt ihr bestimmt nicht in Mathe oder Physik als Lehrerin haben.______________________________________________________________________________

Ich fühle mich immernoch leer.
Aber es ist nicht so schlimm wie gestern, zum Glück.

Jess ♥

Samstag, 14. April 2012

nothing's fine i'm torn!..

Dieses Gefühl,
aus meinem Leben nicht rauszukommen,
nichts spannendes draus machen zu können,
ein normales Leben wie jeder andere zu führen,
es frisst mich.

Ich fühle mich schrecklich, ich denke es liegt daran, dass ich mich demnächst wieder auf die Schule konzentrieren muss, weil wir nächste Woche Latein und danach die Woche Erdkunde schreiben.
Das sind zwar meine besten Fächer, aber ich mache mir selber Druck. Dadurch, dass ich im letzten Halbjahr in beidem 'ne 1 hatte und diese in beiden natürlich auf's neue gefährdet ist, stelle ich mich selbst - glaube ich - zu sehr unter Druck eine 1 zu schreiben.

Aber es könnte auch daran liegen, dass ich mich einfach unwohl fühle.

Unwohl mit der Schule.
Unwohl mit dem was ich tu'.
Unwohl mit dem was mich ausmacht.
Unwohl mit dem was ich sage.
Unwohl mit meiner Schüchtern- und Unsicherheit.

Mich kotzt dieses Leben oder besser dieser momentanige Abschnitt einfach an.
Die Schule kotzt mich an.
Einfach alles.

Ich will was sehen und erleben.
Mich mit Freunden treffen und was erleben. 

Und nicht zur Schule gehen und dadurch eingeschränkt sein.

Einschränkung+Schüchternheit+Unsicherheit..


                                    Das ist es.





Freitag, 13. April 2012

wieder getaggt worden.. ♥

Joa, also ich wurde mal wieder getaggt, mir fehlt abermals die Zeit und die Lust öfters getaggt zu werden, also werde ich, wie beim letzten Mal, keine weitere Leute makieren.
Trotzdem bedanke ich mich für den Tag, weil das so ab und zu garnicht mal so übel ist. :-)
Es tut mir Leid.

Zunächst die Regeln des Taggens, die den meisten jedoch mittlerweile bekannt sein sollten:

1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat
2. Beantworte die dir gestellten Fragen
3. Tagge weitere Blogger so 4- 11
4. Sage ihnen Bescheid, dass sie getaggt wurden
5. Stelle elf eigene Fragen an diese Blogger.

Antworten:

1- Welche Haarfarbe würde ich mir färben.; Rot, obwohl ich mit meinen Haaren die mittlerweile braun und gelockt sind, auch sehr zufrieden bin.
2- Mit welcher Person meiner Wahl würde ich einen Tag nur zu 2 verbringen.; Harry Styles von OneDirection :D
3- Hast du Magersucht oder Bulimie?; Weder noch.
4- Beurteilung des Lifestyles Pro Ana.; Öhm..
5- Komplette Chanel-Kollektion oder den Jungen meines Leben?; Definitiv den Jungen meines Lebens.
6- Kann man Freunde durch Geld ersetzen?; Falsche sicherlich, aber die richtigen, wahren Freunde nicht.
7- Auf was könnte ich im Leben gut verzichten?; Langeweile, Eintönigkeit, unnötige und sich aufspielene Tussis und Arschlöcher.
8- Willst du studieren, wenn ja was?; Ja, ich würde gern studieren, mache auch bald mein Abitur und wenn dann würde ich auf jeden Fall Medizin studieren um später Internistin zu werden.
9- Gibt's den ''perfekten'' Freund?; Keine Ahnung, ich denke jeder wird später mal, auch wenn erst mit 30 Jahren oder so, den Jungen/Mann für's Leben finden, der dann für die Person natürlich auch ''perfekt'' ist. ''Perfekt'' ist sowieso eine absolute Definitionssache.
10- Würdest du für deine große Liebe auf alles verzichten, wenn eure Beziehung für immer wäre?; Ganz ehrlich? Nö. Es ist so oder so nichts von ewiger Dauer.
11- Was ist dir wichtiger, der Charakter oder die Zahl auf dem Konto?; Der Charakter.


Also ich muss sagen, dass waren ziemlich interessante Fragen, hat mich gefreut diese beantworten zu können. ;-)

-----------------------------------------------

Mein Tag war heute wieder so beschissen und eintönig wie gestern, echt schrecklich..
Song des Moments:
Torn - Natalie Imbruglia, ziemlich alt, aber ich liebe es ♥ 

Jess ♥

Donnerstag, 12. April 2012

ich will einen ''Speicher Button'' für mein leben. leben speichern - kurz was ausprobieren und wenn's scheiße ist einfach vom speicherpunkt neu anfangen..

Heute ist Saskia's Beerdigung..
Ich kann nicht hingehen, weil ich nicht hingefahren werden, denn wir müssten in eine andere Stadt, die zwei Stunden oder so von uns weg ist und meine Eltern müssen arbeiten und ich muss dann mit meinem Hund Gassi gehen und alles 'n bisschen scheiße, aber ich werde ein anderes Mal zu ihrem Grab gehen und mich richtig verabschieden...

Krasse Sache, sie war nicht 15, sie war 14. In einer Woche oder so wäre sie jetzt 15 geworden..

Die Normali
tät ist eingekehrt. Die Schule hat begonnen. 
Nun wiederholt sich alles alle 24 Stunden.


Aufstehen - Tag überleben - Schlafen



Immer das gleiche.
Die gleichen Tussis.
Die gleichen kleinen 5. Klässler.
Die gleichen Spacken von meiner Schule.
Die gleichen Hottie's die so oder so unerreichbar sind.
Alles wie immer. Mir fehlt Abwechslung.

Die Schule ist uninteressant. Ständig diese Wiederholungen der vergangenen Schuljahre..
Heute in Biologie wieder:
Gerade haben wir das Thema Lunge, Blutkreislauf und Herz abgeschlossen und jetzt meinte unsere Lehrerin wir würden ''Genetik'' behandeln und wir fangen erstmal mit dem Aufbau einer Blume an!?
Totaler Mist.
Mein Lieblingsfach ist Englisch, aber dieser Lehrer... Er macht Englisch zu dem langweiligsten Fach, dass wir momentan haben! Da macht Englisch echt kein Spaß mehr.

----------------------------------------------------------



-----------------------------------------------------

Allen, die noch keinen Schulanfang so wie ich hatten, wünsche ich noch schöne Restferien.

Jess ♥

Mittwoch, 11. April 2012

alltag hier. alltag da. aber ich will die welt sehen!

Hi.
Morgen beginnt für mich die Schule wieder. Niedersachsen hat Ferienende. Eigentlich freu ich mich, aber mir geht der Alltagstrotz ziemlich auf den Keks, der jetzt wieder beginnen wird. Ich habe das Verlangen etwas zu erleben, die Welt zu sehen und nicht nur diese lächerliche Kleinstadt und ihre Umgebung.

Hab ein neues Hobby, es ist neben dem Bloggen eine gute Möglichkeit für mich Gefühle auszudrücken.

Das Singen.

Ich bin zwar keine gute Sängerin, im Gegenteil, aber es macht mir Spaß und wenn ich ein wenig ernsthaft übe und irgendwann vielleicht sogar mal gut singe, kann ich ja mal Youtuberin oder sowas als Hobby machen. :-) Aber das steht noch in den Sternen..  das Covern von Songs, wenn ich allein bin und michniemand hört macht Spaß. (: 
Jess. ♥

Sonntag, 8. April 2012

jeden tag gibt es 1000 möglichkeiten ins gras zu beißen. der tod ist jedem näher als man selbst denkt.

So viel zum Thema ''Frohe Ostern'', dieses Jahr war mit Abstand das beschissenste Ostern, seit ich lebe.

Am Anfang war noch alles ganz ok, um 15.00 Uhr kam dann aber ein Anruf:

*kling kling*. Keiner hört das Telefon.
*kling kling* Meine Mutter rennt zum Telefon und sieht nur noch die Nummer, die mir und ihr ziemlich bekannt vorkommt.
Sie rufte die Nummer zurück. Eine Stimme meldete sich. Meine Mum ''Jörn, hast du gerade angerufen?''

Jörn... den Namen kenne ich, es ist unser ehemaliger Nachbar, der Vater von meiner früheren Freundin mit der ich immer draußen gespielt hatte. Ihre Eltern leben getrennt. Er hier mit einer neuen Frau und einem kleinen Sohn und ihre Mum mit ihr zusammen in Cuxhaven.

Meine Mutter und Jörn reden eine Weile, es kam mir komisch vor, weil wir ewig keinen Kontakt mehr zu ihm hatten, aber ich dachte mir nichts dabei.

Mama kommt zu mir in das Wohnzimmer.
Tränen liegen ihr in den Augen.
''Du glaubst nicht wer sich Karfreitag vor einen Zug geschmissen hat....''
Ich ''?''
Sie '' Saskia, deine alte Freundin von früher..''

Scheiße. Ich habe sie ewig nicht gesehen und bereue es keinen Kontakt mehr zu ihr gehabt zu haben, seitdem sie umgezogen ist. Jörn sagte, sie habe sich aus Liebeskummer umgebracht..

15 Jahre sind definitiv zu jung zum Sterben...
Einfach vor einen Zug geschmissen und davor auch noch auf Facebook geschrieben '' Egal was passiert, ich habe euch ganz doll lieb ♥''

Ich stehe noch unter Schock, mir ist schwindelig sogar im Sitzen, mir ist übel, ich habe Kopfschmerzen und ich bin total abwesend..
Ich kann es nicht fassen, dass die lebensfrohe Saskia von früher sich umgebracht hat...

R.I.P Saskia.. ♥



Samstag, 7. April 2012

Getaggt. c:

Hey Leute, ich wurde getaggt.
Also ich habe momentan nicht wirklich viel Zeit, deshalb werde ich jetzt keine 11 weiteren Leute markieren, weil ich dann wieder getaggt werde und irgendwie habe ich da keine Lust drauf.
Tut mir Leid. ♥


So, die Regeln des Taggens:
1) Verlinke die Person die dich getaggt hat.
2) Beantworte die dir gestellten Fragen.
3) Tagge 11 weitere Blogger.
4) Gib' diesen 11 Bloggern bescheit, dass sie von dir getaggt wurden.

5) Stelle 11 eigene Fragen an die von dir getaggten Blogger.

Ich wurde getaggt von:

neues-kapitel.blogspot.de

Fragen / Antworten:

1- Bedeutung des Bloggens für mich; Verarbeitung von Ereignissen
2- Wissen Leute aus'm ''Real-Life'' von meinem Blog; Ja, meine Freundin Kleine Heldin (schreibt selber Blog und liest meinen auch) und meine Freundin V. sie schreibt kein Blog.
3- Wie finde ich dein Blog-Design; Ehrlich? Ich liebe es. ♥
4- Casper oder Cro?; Cro
5- Ritzt ihr euch?; Einmal gemacht, danach nie wieder.
6- Wie lange blogge ich bereits; Seit dem 15.2.2012
7- Beziehnungsstatus; Single und es ist irgendwie kompliziert.
8- Glücklich?; Irgendwie schon, irgendwie nicht.
9- Ordentlich o. unordentlich?; Definitiv unordentlich. :D
10- Piercing?; Nope.
11- Lieblingseissorte?; Sahne-Kirsch und Stracciatella.


Ja, Frohe Ostern euch allen, ich meld mich wahrscheinlich erst nach Ostern wieder:-)

Jess ♥

Dienstag, 3. April 2012

One Direction *o*

Ja ich hab lange nichts mehr gepostet, weil ich irgendwie keine Lust hatte. Der Text wird dementsprechend etwas länger;)

Ich bin jetzt irgendwie ein richtiger One Direction Fan geworden.
Sie sind der absolute hammer *o*
Sie sehen alle super aus und können richtig toll singen, find ich :)

<-Das sind die Jungs für alle die sie nicht kennen.

Ich find sie alle heiß :D



Die Übernachtungsparty am Freitag war voll cool. Wir haben viel gelacht, sind die ganze Nacht wach geblieben und haben DvD's geguckt.

Hangover 2, Red Riding Hood, A Nightmare on Elmstreet, Bad Teacher, Thor und Wer ist Hanna.

Wenn ihr euch demnächst mal 'n Gruselfilm reinziehen wollt, kann ich A Nightmare on Elmstreet empfehlen! Der ist ab 16 und es geht um Jugendliche die in ihren Träumen von einem toten Mann heimgesucht und verletzt bzw. getötet werden. Ihre Träume sind also dann Realität, sterben sie im Traum, sterben sie auch in der Wirklichkeit.
Der Film ist nur empfehlenswert :-)

Gleich kommt noch meine Freundin AS, gestern habe ich sie auch für One Direction begeistern können :D.

Liebestechnisch geht gerade nicht viel, T. schreibt in letzter Zeit viel mit PB. zu schreiben und hatte angeblich zu ihr gesagt, dass sie das einzigste Mädchen sei, die ihn wirklich kennt (blabla -.-*)
Ich mag PB. nicht, hab ich nie wirklich. Sie nervt immer total und macht ein auf hyperaktiv.

So ich denke das war's erstmal, bye :-*

Jess ♥

Sonntag, 25. März 2012

glücklich - diesmal doch bitte für immer und ewig! :D

Ich muss gestehen, dass in letzter Zeit alles super ist. :D
Eigentlich gibt es nichts großartiges zu Posten. Die Ferien sind super, das Wetter passt und ja :-).

Am nächsten Wochenende hab' ich Sturmfrei und wollte 'ne kleine Übernachtungsparty schmeißen, wird nichts großes nur so mit höchstens 8 Personen von denen noch nichtmal alle zugesagt haben. Aber das liegt auch daran, dass ich ihnen gesagt habe, sie sollen sich Freitag und Samstag erstmal freihalten, weil meine Mum erst indirekt zugesagt hat.. Sie würde es sich noch überlegen, aber wenn ich jetzt die nächsten Tage einen auf lieb und nett mache und mich ein wenig zusammenreiße, wird das schon.

Fraglich ist, ob die anderen Eltern zustimmen :D
Ich gehe mal nicht davon aus, abwarten, nachher bin ich noch das einzigste Mädchen o.o aber dann würde ich den Kram evtl. absagen, weiß noch nicht...

Würde aber bestimmt legen... warte gleich kommt's.... däär! werden :DDDDD
Mit B, P, K und J kann das nur lustig werden :D
Ich besorg dann vorher noch ordentlich Energy und dann passt das schon :D



Kleine Heldin kommt hoffentlich auch noch! Wäre blöd ohne sie :-)
Davon, dass V. kann geh ich nicht aus, ihre Eltern werden es ihr bestimmt verbieten, weil auch Jungs da sind und so..

Ich bin echt froh, dass meine Mum so locker damit ist und sie mir so vertraut.
Bei sowas ist sie echt klasse :-).

Gute Nacht Leute und träumt schön! :*

Jess ♥